Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Frühling’

April April

image1

April, April, der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein,
Dann schneit’s auch wieder zwischendrein.
Schirme auf und Schirme zu,
Das Wetter ändert sich im Nu.

Advertisements

Read Full Post »

Ich muss „hier oben“ bekanntlich etwas länger auf meine Blütenpracht warten. Jetzt kommt aber endlich Schwung und Farbe in den Garten.

Um die hier muss ich mich nicht kümmern – die wachsen reichlich und ohne Zutun meinerseits.
Zum Glück ist nicht alles, was wild wächst, Unkraut.

Read Full Post »

Da wollte uns der Winter wohl nochmal an der Nase herumführen. Aber das hat der Frühlingswind nicht zugelassen. Nach einer Schneenacht war alles weiß, aber schon am nächsten Tag hatte der Frühling fast gewonnen und inzwischen ist dieser kleine Rest von Schnee auch verschwunden.

Read Full Post »

Jedenfalls versucht er gerade sein Comeback. (Und Paradalis‘ Herz lacht :))
Nachdem uns der Frühling 3 Wochen lang mit Wärme und Sonne verwöhnte, hat wohl gestern jemand seinen Teller nicht leer gegessen. Heute morgen schneite es dicke Flocken vom Himmel.  Meine Blumen waren sicher genau so erstaunt wie ich.

Meine Glockenblume ist zum Schneeglöckchen geworden:

Die folgenden Bilder sind mit 12 Stunden Zeitunterschied aufgenommen. Gestern Abend um halb neun habe ich die Frühlingsfotos gemacht; heute früh um halb neun die Schneebilder:

Meine Anemoneninsel im Rasen sieht so hier aus:

Manchmal hat die eigene Trägheit auch ihre guten Seiten. Ich habe meinen Schnee-Handfeger noch nicht aus dem Auto geräumt.

„Aber die Sonne  duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben, 
Alles will sie mit Farben beleben“

Na dann mal los, liebe Sonne!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: