Feeds:
Beiträge
Kommentare

Sonderangebot

Du sparst? Nichts!

IMG_1253

 

 

 

April April

image1

April, April, der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein,
Dann schneit’s auch wieder zwischendrein.
Schirme auf und Schirme zu,
Das Wetter ändert sich im Nu.

Der Kuss

kuss

Es könnte ein Schaf sein, das einen Elefantenrüssel küsst.
Oder etwas ganz anderes.
Zum Beispiel eine Wurzel am Seeufer.

Wenn die Wellen hoch genug schlagen, bekommen ein Lied und ein Gedicht aus dem deutschen Fernsehen sogar einen eigenen – immerhin gut acht Minuten langen – Beitrag in der Kultursendung des schwedischen Radios. Auf der Nachrichten-Seite des schwedischen Fernsehens gibt es einen Teil des X3-Videos mit schwedischen Untertiteln.  Das Gedicht, das sich „buchstäblich und bildlich unter Erdogans Gürtellinie aufhält“, wurde lieber nicht übersetzt.
Gut, wenn man über die wichtigen Dinge aus Deutschland auf dem Laufenden gehalten wird.

Leckerer Saisonstart

SpargelDer Beelitzer Spargel hat es am Wochenende bis in die schwedische Provinz geschafft. Der Liebste hat nämlich beim Umsteigen am Berliner S-Bahnhof einen Zwischenstopp beim Gemüsehändler eingelegt.
Die Sicherheitskontrolleure in TXL wunderten sich dann über den eigenartig geformten Inhalt im Handgepäck. Nach einem Blick in die Tasche wünschten sie nur Guten Appetit.

Den hatten wir!
Nun erwarte ich mit Sehnsucht die nächste Lieferung.

The Swedish Number

Schweden hat seit gestern eine eigene Telefonnummer!

Da muss ich mich nach langer Abstinenz (die sicher auch noch anhalten wird) kurzzeitig zu Wort melden.
Ich möchte nämlich gern ich auf eine Telefonnummer aufmerksam machen:
Die schwedische Telefonnummer!
The Swedish Number!

+46 771 793 336

Wer diese Nummer wählt, wird per Zufallsgenerator an einen Schweden weitergeleitet und kann mit ihm oder ihr über Gott und die Welt oder was auch immer reden.

Die Idee kommt vom schwedischen Tourismusverein.
Vor 250 Jahren, im Jahr 1766, hat Schweden als erstes Land der Welt ein Gesetz über die Pressefreiheit erlassen. Aus diesem Anlass hat nun Schweden eine eigene Telefonnummer bekommen.

Wie das funktioniert, kann man bei www.theswedishnumber.com nachlesen oder man probiert es einfach selbst aus.

Die Statistik zeigt übrigens, dass die Deutschen sehr fleissig von dem Angebot Gebrauch machen. Deutschland liegt auf Platz 5 (Stand 7. April spät am Abend).

Also nichts wie los: seid neugierig und ruft an!

Flaggentag

flagWarum weht am Fahnenmast  vor dem Büro heute die schwedische Fahne und nicht – wie sonst üblich – die unserer Gemeinde, frage ich meine Kollegen als wir nach dem Mittagessen daran vorbeilaufen.
Hmm, müsste man wohl wissen wissen, sagten sie und schauten fragend in die Runde.
Keiner wusste was.
Extra-Gehaltstag, vielleicht?
Königs Geburtstag? Oder Estelles?
Ach, wer weiß, was der König mal wieder angestellt hat….

Viktooorias Naaamenstaaag, rief jemand am Ende des Korridors.
Achsooooooo.

Während man bei Königs feiert, geht das gemeine Volk arbeiten.
Nun denn.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 178 Followern an

%d Bloggern gefällt das: